^

     
  FXdeco - Veranstaltungsdekoration, Verleihservice und Herstellung für Events, Messen, Film, Bühnen und Objektausstattung

Veranstaltungsdekoration, Verleihservice und Herstellung
für Events, Messen, Film, Bühnen und Objektausstattung

 
     

FXdeco
AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma FXDeco


1. Allgemeines

Bereits mit der mündlichen oder fernmündlichen Verständigung zu einem Auftrag, mit Angaben zur Art, Zeit und Umfang der Veranstaltung oder Leistung, sowie deren Preisgestaltung, ist ein Vertrag geschlossen. Der danach ausgelöste schriftliche Vertrag dient der Vertragsbestätigung. Die uns erteilten Aufträgen werden nur zu unseren Geschäftsbedingungen ausgeführt. Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend, Änderungen wegen technischen Bedingungen bleiben vorbehalten.

2. Garantie

Der Vertragspartner hat zu prüfen, ob die Veranstaltung oder Ausstattung von der vertraglich vereinbarten Beschaffenheit und für den vorgesehenen Einsatzzweck geeignet sind. Wird diese Prüfung unterlassen, nicht in dem gebotenen Umfang durchgeführt oder werden erkennbare Mängel nicht unverzüglich nach Übergabe oder Durchführung uns angezeigt, so gilt die Ausstattung oder Aktion als genehmigt. Künstlerische Freiheiten, in Form und Farbe behalten wir uns vor. Wir übernehmen keine Garantie bei mutwilliger Beschädigung und durch Witterungseinflüsse. Unser Dekorationen und Objekte sind in der Regel keine Neuwaren, sondern können trotz regelmäßiger Wartung , Gebrauchsspuren aufweisen.

3. Haftung

Der Vertragspartner hat für Ordnung und Sicherheit der Mietobjekte zu sorgen. Beschädigungen durch Witterungseinflüssen die als höhere Gewalt und nicht durch Unsachmäßigen Aufbau entstehen, sind vom Vertragspartner zu tragen. Bei Beschädigungen und Diebstahl durch dritte hat der Vertragspartner dafür aufzukommen. Beschädigungen die durch unsere Mietobjekte an Objekten entstehen, werden nur von uns übernommen, wenn diese Mietobjekte unsachgemäß von uns Aufgebaut wurden.

4. Änderungen

Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.

5. Stornierung

Eine Kündigung ist nur durch höhere Gewalt oder mit beiderseitigem Einverständnis möglich Stornierung 60 Tage vor Durchführungsbeginn oder vertraglichem Projektbeginn: 30% von der Gesamtsumme Stornierung 30 Tage vor Durchführungsbeginn oder vertraglichem Projektbeginn: 50% von der Gesamtsumme Stornierung 10 Tage vor Durchführungsbeginn oder vertraglichem Projektbeginn: 80% von der Gesamtsumme. Stornierung später als 3 Tage vor Durchführungsbeginn oder vertraglichem Projektbeginn: 100 % von der Gesamtsumme.

6. Gerichtsstand

Als Gerichtsstand und Erfüllungsort wird Greifswald vereinbart.

Ingbert Völker
Geschäftsführer

Stand der AGB 07/17

FXdeco

FXdeco - Veranstaltungsdekoration, Verleihservice und Herstellung für Events, Messen, Film, Bühnen und Objektausstattung